Entdecken Sie die Insel Föhr

mit dem Friesenexpress & Friscoexpress

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

das Jahr 2015 auf Föhr mit dem Friesenexpress und Solarexpress

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: föhrsolarexpressföhrfriesenexpressföhrinselrundfahrtenföhrausflugsfahrtenföhrfriscoexpressföhr

Moin Moin,
Nach langer Zeit gibt es wieder einiges zum schreiben.
In diesem Jahr kommt des öfteren die Nachfrage nach der Elektrobahn, dazu jetzt folgendes.
Wie schon beim vorigen Eintrag berichtet, hatten wir eine solarunterstütze Elektrobahn eines Holländischen Herstellers auf die Insel geholt um damit umweltfreundliche Inselrundfahrten anzubieten. Da das Fahrzeug nach ca. 5000 km Laufleistung übernommen wurde und wie NEU erschien, versprach sich damit, ein relativ kostengünstiges in der Unterhaltung, und wartungsfreies Fahrzeug zu nutzen. Die erste große Hürde hier auf der Insel war es, einen passenden Starkstromanschluss zum aufladen der Akkus der Bahn zu finden. Als zweites kam unlösbar dazu, einen passenden Stellplatz zum nächtlichen Abstellen der Bahn zu finden, was bis heute noch unlösbar erscheint, da die Gemeinden anscheinend keinen einzigen Quadratmeter Land zu verpachten haben als Stellplatz.
Während der Nutzungsphase der Elektrobahn wurden dann auch einige technische Mängel festgestellt, die sich im Laufe der Zeit zu einer großen Mängelliste entwickelte. Die Mängel reichten vom versagen der Akkuleistung über mehrere Achsbrüche am Zugfahrzeug bis hin zum verlieren von Solarmodule eines Anhängers usw.. Ende August 2015 habe ich entschieden die Bahn wegen hoher Verkehrsunsicherheit aus dem laufenden Betrieb zu nehmen. Im Dezember 2015 wurde die Elektrobahn an den ursprünglichen Eigentümer zurück gegeben.
Seit März 2016 sind neben dem Friesenexpress auch wieder der Friscoexpress im Einsatz.




Solarexpress Föhr

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: InselFöhrFriesenexpressSolarexpressInselrundfahrtenEntdeckungstouren

Liebe Leserschaft,
seit Juli 2014 haben wir eine Neumodische und etwas seltsam aussehende Bimmelbahn auf der Insel Föhr. Dieser Zug funktioniert genauso wie unsere herkömmliche Bimmelbahn, jedoch wird das Fahrzeug nicht mit Diesel, sondern mit Strom betrieben. Das Prinzip der Inselrundfahrten wird beibehalten, wir erkunden mit den Gästen die Insel Föhr. Die Bauart dieses Zuges ist etwas aussergewöhnlich und entspricht nicht dem bekannten Blickfang einer nostalgischen Bimmelbahn, aber dafür gibt es einige Verbesserungen die sich sehen lassen können. Die Verglasung der Wagen ist sehr grossflächig und erzeugt einen hellen Innenraum. Die Dächer der Wagen sind mit Solarpanelen ausgestattet und liefern Energie an den Akku in der Zugmaschine. Ausserdem bieten die Solarpanelen Schutz vor Sonneneinstrahlung. Die Fenster lassen sich auf oberer Hälfe nach unten versenken, so dass Frischluft einfliesst, aber niemand im Windzug sitzt. Die Sitze sind nicht mehr aus gepolsterten Bänken, teilweise ohne Beinfreiheit, sondern Einzelschalensitze mit viel Beinfreiheit. Die Eingangstüren öffnen elektrisch und sind sehr breit, die Einstiege sehr tief, und der Innenraum nicht Bewegungseingeschränkt wie in einer herkömmlichen Bimmelbahn oder Reisebus. Der Zug verfügt über eine Heizungsanlage so das auch zur kalten Jahreszeit Fahrten stattfinden können. Der Akku der Zugmaschine wird nicht nur über Solarpanelen geladen, sondern hauptsächlich durch einen Stromanschluss der Firma Föhrer Windkraft und angeschlossenen Vertragspartner mit Ökostrom versorgt, was eine umweltfreundliche Betriebsform garantiert, also 0 Gramm CO² pro km.
Auch 2015 sind wir wieder am Start mit Solarexpress und Friesenexpress, siehe Fahrplan 2014/2015




Entdeckungstouren 2014

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: EntdeckungstourenFöhrInselrundfahrtenFriesenexpressBimmelbahnFöhr2014RundfahrtenFöhrAusflugsfahrtenFöhr

Seit März 2014 geht es wieder rund auf der Insel Föhr mit dem Friesenexpress.
Im März wurde langsam gestartet mit Ausflugsfahrten über die ganze Insel,  immer am Dienstag und Samstag um 13.00 Uhr. Seit dem 01. April fahren wir wieder täglich um 10.40 Uhr und 13.15 Uhr über unsere Insel Föhr uind zeigen unseren Gästen die Schönheit der Insel. In diesem Jahr haben wir unsere Route geändert und fahren auch zur Lembecksburg Borgsum und ans Goting Kliff. Die kleine Pause in Dunsum am Deich ist auch geblieben, und ab 15. Mai bis zum 15. September fahren wir mit der Tour 2 um 13.15 Uhr auch eine unserer Insel-Kirchen an. Es gibt wieder einiges neues zu entdecken, also dabei sein ist alles.




Jahreswechsel 2013/2014

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: EntdeckungstourenaufFöhrInselrundfahrtenFöhrVeranstaltungenaufFöhrFreizeitgestaltungaufFöhrWeihnachtenaufFöhrSilvesteraufFöhrJahreswechselaufFöhr

Lieber Leser,
wir wünschen allen ein frohes besinnliches Weihnachtsfest und einen traumhaften Start ins neue Jahr. Auch in diesem Jahr werden wir zum Jahreswechsel auf der Insel Föhr mit der Bimmelbahn unterwegs sein. Wir starten unsere Insel-Touren vom 26.12.2013 bis 03.01.2014 täglich um 13.00 Uhr am Hafen in Wyk, machen auch wieder kurz Pause am Deich in Dunsum und sind ca. 15.00 Uhr wieder zurück am Hafen. Die Wagen sind beheizt und das Wetter optimal, so würden wir uns über ein rege Teilnahme unserer Gäste freuen.




die neusten Nachrichten dieser Website mit FeedReady aufs Handy laden

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: feedreadyrssfeedföhrnewsföhrnachrichtenföhrFöhrNewsfürAndroid

Beschreibung
Sie bleiben immer auf dem Neusten Stand! Mit FeedReady, dem neuesten RSS-Reader für Android, kann man schnellstens die neuesten News von den unterschiedlichsten Zeitungen, Magazinen, Blogs und RSS-Feeds abonnieren. Mit FeedReady wird Ihnen ein besonderer effektiver digitalen Lesegenuss ermöglicht. Dazu rufen Sie mit FeedReady die Artikel gebündelt ab, und lassen Sie dann in einer einzigen, leserfreundlichen Liste anzeigen. So sind Schlagzeilen oder Kurzbeschreibungen der News auf einen Blick überschaubar und können bei Interesse einfach mit antippen vollständig aufgerufen werden, natürlich inklusive Fotos und Videos. Eine Steigerung des Lesevergnügens entsteht auch durch die schnelle und elegante Präsentation dieser Artikel und der Möglichkeit, ganz flexibel zwischen Hoch- oder Querformat zu wechseln.
Per Fingertipp kann man interessante Meldungen direkt auf Twitter und Facebook teilen oder per E-Mail weiter versenden.
Ausserdem unterstützt FeedReady das Offline-Lesen: Das heisst, alle Artikel werden auf Ihr Android Gerät heruntergeladen und können auch außerhalb der Reichweite eines Wi-Fi-Netzwerks aufgerufen und weitergelesen werden.
Sparen Sie sich kostbare Zeit und Stress! Mit FeedReady müssen Sie Ihre Lieblingswebseiten, Portale oder Blogs nicht mehr aller fünf Minuten einzeln abrufen, sondern werden umgehend und auf einen Blick über neue Veröffentlichungen informiert! Dazu braucht man nur die Websiteadressen, also Domain, einmal eingeben und fertig.

auf der Websiteadresse unten können Sie sich die Anwendung downloaden.
www.feedready.com/




Winterpause beim Friesenexpress Föhr

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: FöhrInselrundfahrtenFriesenexpressAusflugsfahrtenBimmelbahnEntdeckungstouren

Moin Moin miteinander,
wir haben fast Winterpause, und wieder liegt ein erfolgreiches Jahr hinter uns, und wieder haben wir viele wichtige Erfahrungen gesammelt. Wir blicken zurück auf  insgesamt 9 Jahre Inselrundfahrten auf Föhr mit der Bimmelbahn und dem Tram-Bus. Abschliessend zum Jahreswechsel bieten wir unsere Inselrundfahrten vom 26.12.2013 bis 03.01.2013 täglich um 13.00 Uhr wieder ab Hafen an. Für Gruppen ab 10 Personen sind wir, nach telefonischer Absprache, jederzeit verfügbar. In Kürze gibt es noch mehr zu erfahren.




Jahreswechsel 2012

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: EntdeckungstourenInselrundfahrtenwasistlosaufFöhrFöhrzumJahreswechsel

Moin Moin, auf Grund des milden Wetters werden wir zum Jahreswechsel wieder Inselrundfahrten für unsere Gäste anbieten. Von Mittwoch den 26.12.2012 bis zum Samstag den 05.01.2013 starten wir täglich um 13.00 Uhr am Fähranleger zur Inselrundfahrt mit der Bimmelbahn oder dem Tram-Bus. In Dunsum am Deich ist auch wieder kurze Pause, wo man sich im Wattenläufer auch gern einen Punsch genehmigen kann.




Saisonabschluss 2012

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: FöhrWykInselrundfahrtenFriesenexpressStadtrundfahrtenAusflugsfahrten

Moin Moin,
Am 10. November haben wir
nach einer erfolgreichen Saison 2012 unseren Fuhrbetrieb teilweise eingestellt. Gruppenbuchungen für Inselrundfahrten ab 10 Personen (Erwachsene) sind weiterhin auf Bestellung möglich, sofern kein Unwetter wie Sturm, Starkregen, Schnee oder Eisglätte den Verkehr behindern könnten. Eventuelle Reservierungen für beide Fahrzeuge sind möglich unter +49 (0)175 510 4840. (Bimmelbahn mit 50 Plätzen und Tram mit 30 Plätzen) Beide Fahrzeuge sind beheizt.

Über den Jahreswechsel
vom 26.12.2012 bis 05.01.2013 sind wir auch wieder täglich um 13.00 Uhr für unsere Gäste unterwegs. Fahrscheine bekommen Sie an den Vorverkaufsstellen der WDR und direkt beim Fahrer am Fahrzeug.
Rechtzeitiges erscheinen (ca. 15. min. vor Abfahrt) sichert Plätze.




muss das Fahrrad in den Urlaub

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: fahrradurlaubföhrurlaubfahrradtransport

Hier ein interessanter Artikel der Husumer Nachrichten zum Thema, Fahrrad mit ín den Urlaub. Da sollte sich die Frage stellen, ob ein Leihfahrrad vor Ort nicht doch sinnvoller ist. Dadurch fördert man die regionale Wirtschaft, schon die Umwelt und boykottiert die Ölkonzerne.

Ausschnitt aus dem Orginal-Artikel vom 14.05.2012

"Wer seine Fahrräder ungünstig am Auto montiert, verbraucht rund zweieinhalb Liter zusätzlichen Kraftstoff. Ein ADAC Check hat ergeben, dass ein Fahrradträger auf dem Dach mit zwei Rädern über 41 Prozent Mehrverbrauch verursacht. Hinten, auf der Anhängerkupplung montiert, fällt der Extra- Verbrauch geringer aus: Dann sind es nur 18 Prozent mehr als ganz ohne Beladung. Aufgrund der derzeit hohen Spritpreise kann ein Transport auf dem Dach zum 50 Kilometer entfernten Radausflug schnell über vier Euro mehr kosten als ohne Aufbauten.

Bei einer Geschwindigkeit von 130 km/h steigt der Verbrauch um 2,43 Liter pro 100 Kilometer, wenn zwei Räder auf dem Dach "mitfahren". Werden die zwei Drahtesel auf einem Anhängerkupplungs-Heckträger mitgenommen, liegt der Mehrverbrauch laut ADAC Berechnung bei 1,06 Liter pro 100 Kilometer - also mehr als die Hälfte weniger. Getestet hat der ADAC mit einem Opel Zafira (B) Diesel. Bei Benzinern fällt der Mehrverbrauch sogar noch höher aus.

Der ADAC rät, Dachträger nur zu montieren, wenn sie auch für einen Transport gebraucht werden. Denn allein durch sie steigt der Verbrauch um bis zu fünf Prozent. Wer über großen Stauraum verfügt, kann das Fahrrad auch im Innenraum unterbringen und spart damit Kraftstoff."

Also liebe Leser und Gäste, wenn Sie in den Urlaub fahren, z.B. nach Föhr, dann lassen Sie Ihr Fahrrad einfach zu Hause, das spart Reisevorbereitung, Reisestress, Kraftstoff, schont die Umwelt und fördert die regionale Wirtschaft.




Gewinnspiel 2012

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: UrlaubaufFöhrgewinnenUrlaubFöhrFerienFöhrFerienwohnungFöhrInselFöhrReisenInselFöhrInselFöhrFerienhausHotelaufFöhrInformationenFöhr

der Friesenexpress Föhr verlost für alle Gäste die auf der Insel Föhr Ihren Urlaub, Ferien oder Tagesausflug verbracht haben, für das Jahr 2013 eine Woche Urlaub für 2 Personen auf der Insel Föhr. Dazu sollte man nur ein paar Quizfragen über die Insel Föhr richtig beantworten können und schon ist man in der Verlosung dabei. Genaue Informationen dazu finden Sie in wenigen Tagen auf der Website www.inseltouristik.de
Sobald die Software für die Registrierung aktiv ist geben wir es bekannt.

Mit freundlichen Grüßen
die Administration




Wir sind auch 2012 wieder für unsere Gäste da.

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: InselrundfahrtenFöhrWykNewsAusflugsfahrtenFriesenexpressBimmelbahn

Seit dem 26.03. 2012 sind wir wieder täglich um 13.00 Uhr zu unseren Inselrundfahrten mit der Bimmelbahn unterwegs. Der Abfahrtsort hat sich noch nicht geändert, wir stehen noch immer am Hafen-Fähranleger in der Spur 12.
Ab Sonntag den 01. April 2012 starten wir dann täglich zweimal, um 10.45 und 13.00 Uhr vom Hafen in Wyk. Auch in diesem Jahr machen wir wieder Pause nach der halben Rundtour am Deich in Dunsum. Die Preise für Inselrundfahrten haben sich auch in diesem Jahr nicht geändert. Detailierte Informationen finden Sie im Fahrplan und der Preisübersicht.
Seit Beginn des Jahres 2012 halten wir auch detailierte Informationen über die täglichen Veranstaltungen auf Föhr für unsere Gäste bereit. Mehr Informationen finden Sie auf unserer nächsten Website HIER.




Inselrundfahrten zum Biikebrennen

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: InselrundfahrtenFöhrWykBiikebrennenVeranstaltungenaufFöhrwasistlosaufFöhr

Der Friesenexpress Föhr veranstaltet dieses Jahr in der Woche um Biikebrennen auch Inselrundfahrten. Vom 19.02.2012 bis 25.02.2012 starten wir täglich um 13.00 Uhr in Wyk am Hafen neben dem Taxistand. Die Wagen sind geheizt und wir machen Punsch-Pause am Deich in Dunsum. Fahrscheine sind in den Vorverkaufsstellen der WDR oder beim Fahrer erhältlich. Die Wagen sind geheizt!




Biikebrennen auf Föhr

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: BiikebrennenFöhrBiikeaufFoehrBiikebrenneninWyk

In diesem Jahr steht auch die Insel Föhr ist wieder Feuer und Flamme, denn das große Nordfriesische Winterfest lädt viele Gäste zu den faszinierenden Biike-Feuern und den speziellen "Biike"-Angeboten wieder recht herzlich zum Mitfeiern bei Grünkohl und Glühwein ein. Auch dieses Jahr wird es wieder große Biike-Feuer, veranstaltet von den einzelnen Gemeinden der Insel Föhr, geben. Und nicht zu vergessen, die landestypische Speisen, und gelegendlich sogar tradionelle friesische Lieder. In keiner anderen nordfriesischen Gegend brennen so viele Biike-Feuer wie hier auf der Insel Föhr. Lassen Sie sich überraschen, und nicht vergessen, warme Winterkleidung ist ein Muss!!!

Los gehts um 18:30 Uhr zum BIIKEN-BRENNEN auf Föhr

Die Biikehaufen werden um ca. 18:30 Uhr angezündet und befinden Sich an folgenden Standorten:

Wyk: Fehrstieg (gegenüber der Jugendherberge,neben dem Flugplatz)
Wrixum: Ortsausgang Hardesweg, alte Schietkuhle
Oevenum: auf der Geest, Nähe Aussiedlungshof 2
Alkersum: Oevenum-Hofstieg, bzw. Gewerbegebiet und Nieblum  
Nieblum: an der Straße Richtung Badestrand
Utersum: zwischen Utersum und der St. Laurentii Kirche Süderende
Midlum: in der Marsch, Nähe Kanal
Goting: beim Goting-Kliff, Nähe Kliff-Café, Klafwai
Borgsum: bei der alten Sandkuhle (Traumstr.) Rtg. Strand
Dunsum: am Deichparkplatz
Witsum: an der Godelbrücke
Hedehusum: am Strand (Poolstich)
Oldsum: südl. der Hauptstraße, Nähe Hof 31 & 32
Süderende: südöstlich der St. Laurentii Kirche

Anschließend laden viele Föhrer Gastronomiebetriebe zum traditionellen Grünkohlessen ein. (Tischvorbestellungen sind sehr zu empfehlen).




Saison 2011

Entdeckungstouren und Inselrundfahrten auf Föhr
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: inselrundfahrtenwykauffoehr

HIER können Sie einen Kommentar oder Artikel eintragen.

Nach einer erfolgreichen Saison 2011 geht der Friesenexpress pünklich zum 01.November 2011 in die Winterpause. Ab März 2012 sind wir wieder unterwegs, jedoch nur zweimal die Woche, ab April 2012 dann wieder täglich. (Siehe unter Fahrplan) Buchungen für die Wintermonate nur unter telefonischer Anfrage.
Gleichzeitig möchte ich mich bei einigen Insulanern für die gute Zusammenarbeit bedanken, und bei vielen Insulanern für das Verständnis und die gegenseitige Rücksichtnahme im täglichen Strassenverkehr hier auf der Insel, trotz oft schwieriger Verkehrssituationen. Sicher gab es auch wieder einige, die kein Verständnis für langsam fahrende Fahrzeuge haben, aber die standen dann sowieso an der nächsten Ampel vor mir, und es sind auch immer die selben. :-) Der Friesenexpress Föhr wünscht allen Insulanern eine schöne und erholsame Winterpause.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü